Pages

Saturday, July 7, 2012

Ausstellung: Die Meldung - Schüler, Punks und Pioniere in der DDR

Ausstellungsplakat; Motiv: Volker Döring
Im Museum Pankow gibt es gerade eine interessante Foto-Ausstellung zu sehen. Jugend- und Schulalltag in der DDR. Von Punks bis Pioniere.

Ich stelle mir als Wessi DDR Jugend nicht einfach vor. Zumindest die von nicht-angepassten Jugendlichen. Aus der Gothic-Szene kenne ich auch einige persönliche Geschichten. Die Stasi-Akte von Rammstein Keyboarder Flake (zu DDR Zeiten in der Punk Band Feeling B) gibt da schon mal einen kleinen Einblick. Im Archiv der Jugendkulturen sind auch noch ganz andere sehr spannende Fundstücke, die teils noch auf ihre Entdeckung warten.

Im Westen waren zu der Zeit die gleichen Jugendlichen schon im Klammergriff der Marken- und Trendindustrie als Trendsetter oder Early Adopters - mal etwas vereinfachte gesprochen.
Auf die Ausstellung jedenfalls bin ich gespannt. Wenn schon jemand da war, mal Bescheid sagen wie es war.


26.05. bis 16.09.2012
Museum Pankow - Standort Prenzlauer Allee
Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin
Öffnungszeiten: Di - So 10 - 18 Uhr (feiertags geschlossen)
Eintritt: frei


Eine Ausstellung des Bezirksamtes Pankow, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Museum/Bezirkliche Geschichtsarbeit, Museum Pankow in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin
Post a Comment