Pages

Tuesday, June 19, 2012

Demoaufruf: Fair-Play - Gemeinsam gegen GEMAinheiten

Von Berliner Club-Betreibern bis hin zum Hotel- und Gaststätten-Verband sind sich alle einig, dass die angebliche Tarif-Vereinfachung der GEMA eine drastische Erhöhung an Gebühren gerade für die bedeutet, die Musik zum gemeinsam Erleben bringen (und nicht etwa nur zur Untermalung von Werbung). 


Am Montag, 25.06.2012, ab 18 Uhr
in der Schönhauser Allee, in Höhe vom Frannz Club.
( U-Bahnhof Eberswalderstr.)
Eintritt: kostet den Verstand

Gemeinsam gegen GEMAinheiten...
für eine gerechte, ausgewogene GEMA Tarifordnung 2013
http://www.gemeinsam-gegen-gemainheiten.de/
Hier der Demo-Aufruf von Hans Cousto (Eve & Rave, Fuckparade):

Die neue Tarifordnung der GEMA für die Aufführung und Wiedergabe urheberrechtlich geschützter Musik, die ab 01.01.2013 deutschlandweit in Kraft treten soll, wird für zahllose Clubs und Veranstaltungsorte das plötzliche Ende bedeuten. Die Tarifordnung sieht eine Gebührenerhöhung von 600-1.500% vor, die schlichtweg unbezahlbar ist. Wir sehen nicht nur die weltweit anerkannte Vielfalt der Clubkultur bedroht. Auch die Auftrittsmöglichkeiten für Künstler, sowie unzählige Arbeitsplätze in anderen Branchen stehen konkret vor dem Aus.

Wir rufen alle Betroffenen aus Kreativwirtschaft, Tourismus, Gastronomiegewerbe, Clubbetreiber, Veranstalter und Künstler, sowie alle an kulturellen Veranstaltungen Teilhabenden auf, sich unserem Protest anzuschliessen.

Wir fordern eine gerechte und ausgewogene Auslegung und Umsetzung des Urheberrechts in Deutschland!

Wir fordern eine Zurücknahme der GEMA Tarifreform 2013!

Wir fordern ein rasches und entschiedenes Handeln der politischen Entscheidungsträger bei der richtigen Weichenstellung unserer ökonomischen und kulturellen Zukunft!

WIR DEMONSTRIEREN LAUTSTARK mit und für die Musik
am 25.06.2012 auf der Schönhauser Allee
auf Höhe vom Frannz Club (Kulturbrauerei)
ab 18 Uhr

wo zugleich das GEMA Mitgliederfest stattfindet.

Kommt ALLE, seid LAUT und WEHRT euch!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

mehr Infos unter:

http://www.facebook.com/events/426071044093486/
http://www.goatrance.de/goabase/party/details/67259
http://www.infin-et.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und noch einmal: DAS geht uns ALLE an:

Ich hoffe, ihr habt schon alle die Online Petition zur GEMA Tariferhöhung unterschrieben:

http://www.openpetition.de/petition/online/gegen-die-tarifreform-2013-gema-verliert-augenmass

Wenn DAS nicht gestoppt wird, wird es ab nächstes Jahr unsere vielfältige Partykultur nicht mehr geben, weil kaum ein Veranstalter sich die GEMA Kosten mehr leisten kann!

Mit internetten Grüßen, Hans Cousto

Bild: Facebook-Seite von Gemeinsam gegen GEMAinheiten
Post a Comment