Pages

Friday, February 28, 2014

Schicksalskarten als Zufallstabellen


Je wilder die Wildnis, desto länger die Zufallstabelle
Zufallstabellen hatten im Rollenspiel Hoch- und Tiefzeiten. Der Trend ging in den letzten Jahren wohl mal wieder nach oben. So widmet sich der Karneval der Rollenspiel-Blogs im Februar dem Thema Zufallstabellen und günstigerweise habe ich für meine laufende DSA Runde nach jahrzehntelanger Zufallstabellen-Abstinenz mal wieder eine vorbereitet. Es handelt sich um eine Zufallstabelle für eine Wildnisreise.

Mir lag es am Herzen, die Rolle des Pfadfinders oder Wildniskundigen für die Zufallstabelle aufzuwerten und außerdem die ganze Gruppe stärker aus der Passivität eines auf sie "zufällig" rollenden Ereignisses zu nehmen.